PLAY | Video- und Performance-Festival

CAVE | Labor für neue Wirklichkeiten

Die Gale­rie amper­sand betreibt  seit 2013 ein eige­nes Video- & Per­for­mance-Festi­val, das alle zwei Jah­re mit unter­schied­li­chen Koope­ra­ti­ons­part­nern ver­an­stal­tet wird. 2017 wur­den im drit­ten Teil der Festi­val­rei­he 36 Künst­ler in elf Loca­ti­ons in Köln und Düs­sel­dorf auf über 2000 qm Aus­stel­lungs­flä­che gezeigt.

PLAY Web­site

Kilian Kretschmer: Rest - Videoperformance, 2017

Im Kel­ler­ge­schoss der Gale­rie wur­de im Som­mer 2017 ein Pro­jekt­raum für Video- & Per­for­mance-Künst­ler ein­ge­rich­tet, die sich mit der Fra­ge nach der Durch­drin­gung von Wirk­lich­keit und medi­al ver­mit­tel­ter Rea­li­tät aus­ein­an­der­set­zen.

CAVE Web­site

Mer­kenMer­ken

Mer­kenMer­ken